zurück
Erfahrungen

Erfahrungsbericht von Detlef H.
14.01.2004
-
Mittlerweile hat meine Dicke rund 24.000 km runter und noch keine Mucken gemacht. Lediglich der vordere Bremslichtschalter hatte Kontaktprobleme. Der ständige Luftfilterwechsel wegen Verölung durch die Kurbelgehäuseentlüftung war mir dann doch zu teuer. Ich habe mir einen Filter von Louis geholt und die Entlüftung verlegt. Seither verölt mir mein Luftfilter nicht mehr. Problem Riemenpfeifen: nachdem ich die Führungsrollen kugelgelagert habe, war das "Jippsen" quasi weg, obwohl der Riemen die Rollen immer noch in Drehung versetzt hat. Danach  habe ich eine stärkere Zentralfeder eingebaut und die Rollen bleiben seitdem unberührt. Auch ist das Fahrverhalten deutlich besser. Das Eigenquitschen des Riemens habe ich mit Talkum beseitigt.

Fender-, Getriebe- und Auspuffhalter haben mir bislang keine Probleme bereitet.

Gruß 

Detlef H.


zum Seitenanfang
 
-