zurück Rückruf


Folgende offiziellen Rückrufaktionen von Yamaha Deutschland gibt es :
-
Rückrufaktion für YAMAHA XV 1600
-
 Schalldämpferbefestigung Typ VP08
Fg.-Nr. VP081-000301 bis VP081-009069

Der Hersteller YAMAHA Motor Co. Ltd. Japan hat uns darüber informiert, dass an dem oben genannten Fahrzeugtyp die einwandfreie Befestigung der Schalldämpfer nicht sichergestellt ist. 

Sollte dies eintreten, ist es nicht hundertprozentig auszuschließen, dass die Schalldämpfer verloren gehen können. Deshalb haben wir uns als verantwortlicher Importeur dazu entschlossen, eine kontrollierte Rückrufaktion durchzuführen. Dies bedeutet, dass von uns - außer den Kunden selbst - auch die Händler und die Presse informiert werden. 

Alle Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden gebeten, sich schnellstmöglich mit ihrem autorisierten YAMAHA Vertragshändler in Verbindung zu setzen, um einen Werkstatt-Termin für den Umbau zu vereinbaren. 

An allen Fahrzeugen, die sich innerhalb des oben genannten Fahrgestellnummern-Kreises befinden, werden die Halter des Schalldämpfers durch eine verbesserte Variante ausgetauscht. Die Modifikation ist für den Kunden selbstverständlich kostenlos.

41460 Neuss, den 28. März 2001

-
Getriebeproblem Typ VP081
Fg.-Nr. VP081-012036 bis VP081-012996
Fg.-Nr. VP081-013057 bis VP081-018547 ( neu vom 14.01.2004 )

Der Hersteller YAMAHA Motor Co. Ltd., Japan hat uns darüber informiert, dass an dem oben genannten Fahrzeugtyp die einwandfreie Funktion des Getriebes nicht sichergestellt ist und dass es im Extremfall zu einem Blockieren des Hinterrades kommen kann.

Deshalb haben wir uns als verantwortlicher Importeur dazu entschlossen, eine kontrollierte Rückrufaktion durchzuführen.
Dies bedeutet, dass von uns - außer den Kunden selbst - auch die Händler und die Presse informiert werden.

Alle Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden gebeten, sich schnellstmöglich mit ihrem autorisierten YAMAHA Vertrags-Händler in Verbindung zu setzen, um einen Werkstatt-Termin für den Umbau zu vereinbaren.

An allen Fahrzeugen, die sich innerhalb des oben genannten Fahrgestellnummern-Kreises befinden, werden beide Getriebewellen einschließlich der Getrieberäder durch eine verbesserte Variante ausgetauscht. Die Modifikation ist für den Kunden selbstverständlich kostenlos.

YAMAHA MOTOR DEUTSCHLAND GMBH Presse-Service

-
 zum Seitenanfang