zurück Benzinpumpe

Benzinpumpe defekt ?
-
Von der Firma Pierburg gibt es eine Kraftstoffpumpe die sich in der WildStar einsetzen läßt und billiger ist als die Originale.
-
Hier ein Vergleich der technischen Daten
--
Originalpumpe
Pumpentyp Elektrische Pumpe
Typ 4WM ( Mitsubishi )
Förderdruck 15 ~ 20 kPa ( 0,15 ~ 0,20 bar )
Bezugsquelle Yamaha Händler
--------
Pierburg Pumpe
Pumpentyp Elektrische Pumpe
Typ E1F ( Pierburg Nr. 7.21.440.51.0 )
Förderdruck 27 ~ 38 kPa ( 0,27 ~ 0,38 bar )
Bezugsquelle  www.ruddies-berlin.de
-
 www.sip-scootershop.com  ( Artikel Nr. 17051000 )
---
Pierburg Pumpe E1F
A
38 mm
B
133,5 mm
C
84,5 mm 
D
8 mm 
E
8 mm
Anleitung hier klicken ( PDF )
-
Wichtig zu erwähnen ist noch dass die Pumpe etwas kleiner ist als die Originalpumpe. D.h. kein rattern mehr wenn man die Pumpe unter den Tank ( auf den Vergaser ) verlegt. Dieses Problem war ja einige Zeit ein Thema hier. Da ich weder unter dem Seitendeckel ( Gegensprechanlage ) noch unter dem Sitz ( Funk + Handy ) Platz hatte musste ich die Pumpe unter den Tank verlegen. Dort passt sie mit dem original Hitzeschild ohne den Tank höher zu legen und ohne zu ratteln.
-
mfg  Eloi
-
-
Tip von Hermann ( Stand 07.05.08 )
Hier eine aktualisierte Bestellmöglichkeit für die Pierburg - Alternativbenzinpumpe (Goiles Wort :-)
Zur Zeit für 64,95€ zu bekommen!

Ge.-Ma.-Classics  -  Gerberstraße 5  -  91732 Merkendorf

fon: 09826 - 658 855  -  fax: 09826 - 658 856

eMail: markus.ehrngruber@t-online.de

open shop: Mo.-Fr.: 9 - 18h
Mittagszeit: 12 - 13h
Samstags nur nach Absprache!

Ihr Händler für klassische VW /Audi Ersatzteile und Tuning. Käfer Bus Golf 1 /2 Typ3 411 412 Karmann Ghia ...
- in Merkendorf bei Ansbach Deutschland

Gruß  Hermann

 Vorschlag mit Anleitung für den Einbau der Benzinpumpe 


 
Benutzerdefinierte Suche




 

- zum Seitenanfang