zurück Umbau 2007


Neuer Fahrersitz
 Platz für den neuen Sitz
Schablone aus Pappkarton einpassen 
 auf 8 mm Kunstoffplatte übertragen 
und aussägen. 
Grob zugeschnitten 
Mit Heißluftfön auf über 260° C erwärmen 
und biegen 
und noch in die andere Richtung. 
 und die Tankseite
paßt schon mal ganz gut. 
 Noch genug Platz drunter
muß noch weiter nach hinten 
 für die Rückenstütze muß die Originalaufnahme weg
mit der Dremel abgeflext 
 ist genug Platz um weiter
nach hinten zu kommen 
jetzt liegt´s richtig auf, auch auf dem Schloß
die Form noch anpassen 
Schloßbügel ( M6 in der Mitte abgerundet ) an einem Muster 
zum einstellen besser sichtbar, vor dem einrasten 
die nach hinten versetzte Schloßeinheit
Bügel ausgerichtet und eingerastet
 Schale eingerastet mit Muster der Form unten
die Rundungen stimmen noch nicht 
 Schablone machen, seitenverkehrt anzeichnen
und aussägen 
 schon besser
paßt schon gut und wackelt nicht
die Aufnahme hinten wird noch etwas geändert
das Teil das über die Rahmenstrebe kommt biegen
und mit der Schale zusammenschweißen
geht wunderbar mit dem richtigen Werkzeug
Der Tank ist hinten am Sitz auf den Bildern bis hier noch um ca. 2 cm höher gesetzt.
Er wird aber wieder abgesenkt in Originalposition.
Demnächst gehts hier weiter
und hält hoffentlich.
 
   

 zum Seitenanfang