zurück Umbau 2007

Trittbretthalterungen

die originalen Trittbretthalterungen haben mir noch nie gefallen.
Ich werde sie verkleiden.
-
Die originale Halterung
Man sieht alle Schrauben und den Rost
Auch von oben keine Schönheit
geschweige den von vorne.
Sieht ja nach nichts aus :-(
Da muß was gemacht werden !
zuerst die Kanten abrunden und 
aufrauhen zum spachteln.
schon besser, noch die Feinheiten und die Rückseite
wird schwarz lackiert, oder in Rahmenfarbe.
fertig aufgefüllt und gespachtelt
schon besser.
Haltepunkt für den Bremszylinder sitzt zu weit vorne
da wird gekürzt.
Abgesägt
und neu geschweißt.
Geglättet und 
gespachtelt.
Der Originalbolzen ist zu lang und wird ersetzt.
Links der erste Prototyp, rechts der neue
gedreht und von Hand die Nut eingearbeitet,
ausgebohrt, da ich keine Fräsmaschine habe :-(
Eine Heidenarbeit bei Edelstahl.
Aber gelungen.
Mit neuem Bolzen und Abdichtgummi.
Paßt wunderbar.
Schwarz lackiert
alles schön abgerundet
Bremszylinder wird noch abgedeckt
Von unten kommt eine Platte drauf.
Schon besser
das ganze
alles zugespachtelt
Haltebolzen aus Edelstahl
Hutmutter abgefeilt und mit Splint gesichert.
Kopf abgerundet.
Nochmal deutlich der Unterschied
Wie Tag und Nacht.
Neuer Reservebehälter von Spiegler
Der Originalanschluß ist viel zu groß
Deutlicher Unterschied zum
neuen Anschluß von Brembo
Alles da, incl. speziellem säurefestem !! Schlauch
Fertig montiert.
Schlauchklemmen müßen noch geklemmt werden.
Halterrung für Behälter Eigenbau aus Alu.
Chromblende von Cesar ( Seitenständerrabdeckung ).
Feder und Gummiringe eingebaut damit Trittrett nicht wackelt.

 zum Seitenanfang